Apfelsorte Roter Trierer Weinapfel

Anmerkungen von H. J. Bannier
zur Apfelsorte Roter Trierer Weinapfel:

Reichtragender Mostapfel, vor allem im Südwesten Deutschlands verbreitet. Kleinfrüchtig, von der Fruchtqualität nicht als Tafelapfel nutzbar. Baum starkwüchsig, jedoch sehr anfällig für Schorf, daher auch als Mostapfel inzwischen nicht mehr zu empfehlen.

Woche der Pflückreife:
24.10.-07.11.

Geschmackliche Qualität (1=sehr gut):
4-

Verwendung als (T=Tafelapfel, W=Wirtschaftsapfel):
W

Lagermöglichkeit:
4-5 Monate

Besondere Anbaueignung :
(G=Garten-, S=Streuobstwiese, ( )=eingeschränkt):

Copyright:
Rolf Meyer / Hans Joachim Bannier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.