Apfelsorte Rubinette

Anmerkungen von H. J. Bannier
zur Apfelsorte Rubinette:

Wohlschmeckender Tafelapfel, aus Golden Delicious x Cox Orange entstanden. Baum schwach wachsend, hoch anfällig für Schorf, Mehltau, anfällig für ‘Topaz spots’. Geringe Vitalität. Ausschließlich für Intensivanbau mit Pflanzenschutz, für Garten und Streuobst nicht geeignet.

Woche der Pflückreife:
25.09.-08.10.

Geschmackliche Qualität (1=sehr gut):
1

Verwendung als (T=Tafelapfel, W=Wirtschaftsapfel):
T

Lagermöglichkeit:
4 Monate

Besondere Anbaueignung :
(G=Garten-, S=Streuobstwiese, ( )=eingeschränkt):

Copyright:
Bergischer Streuobstwiesenverein e.V. / Hans Joachim Bannier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.