Gloster – Praxistipps zu Wuchs, Schnitt, Pflege und Ertrag

Wuchs
Starker bis sehr starker Wuchs

Krone
Krone straff aufrecht und eng

Äste
Leitäste lang, steil und wenig verzweigt. Herunterbinden und lange Anschnitte der Äste, um die Verzweigungen zu fördern

Schnitt und Pflege
Die starke Triebigkeit muss verringert werden. Sommerschnitte zielen auf eine gute Durchlichtung der Krone ab.

Fruchtholz
Kurztriebe einjährig und Langtriebe, terminal fruchtend

Ertrag und Ernte
Hohe Behangsdichten vermeiden

Früchte hängen bis zur Reife am Baum?
Ja

Copyright: Rolf Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.