Ontario – Praxistipps zu Wuchs, Schnitt, Pflege und Ertrag

Wuchs
Anfänglich kräftig bis mittelstark, im Vollertragsalter nur noch schwach

Krone
Hochoval, mittlere Größe bei starkwachsenden Unterlagen, geht im Alter in die Breite

Äste
Schwache Neigung zur Verzweigung, dadurch Gefahr der Verkahlung der unteren Astbereiche.

Schnitt und Pflege
Der Schnitt ist unproblematisch. Bei kräftigem Wuchs längerer, ansonsten kürzerer Schnitt. Zur Förderung der Verzweigung Triebe oder Äste in gemäßigter Zahl anschneiden. Die Blühwilligkeit wird dadurch kaum .benachteiligt.

Fruchtholz

Ertrag und Ernte
Früh einsetzen, reichlich und regelmäßig.Lnagfristig wir die Ertragsleistung allerdings nur als mittelmäßig eingestuft

Früchte hängen bis zur Reife am Baum?

Copyright: Rolf Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.