Rheinischer Bohnapfel – Praxistipps zu Wuchs, Schnitt, Pflege und Ertrag

Wuchs
Triploid. Anfangs mittelstrak, später stark, ohne im Alter zu vergreisen

Krone
Große Bäume mit ausladender, breit-kugeliger oder pyramidaler Krone

Äste
Leitäste anfangs steil aufrecht, mitteldicht verzweigt mit kurzen bis mittellangen Seitenästen

Schnitt und Pflege
Nach Erziehungsschnitt später nur auslichten. Nur wenig Schnittaufwand. Bei älteren Bäumen ist eine zweitweise Verjüngung der Krone angebracht.

Fruchtholz
kurz

Ertrag und Ernte
Spät einsetzend, mit zunehmendem Alter immer höher, alternierend

Früchte hängen bis zur Reife am Baum?
Ja, Früchte hängen sehr fest am Baum

Copyright: Rolf Meyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.