Apfelsorte Seestermüher Zitronenapfel

Anmerkungen von H. J. Bannier
zur Apfelsorte Seestermüher Zitronenapfel:

Reichtragender Wirtschaftsapfel, frisch vom Baum auch als Tafelapfel nutzbar. Baum mittelstark, später schwach wachsend. Früher Ertragsbeginn, Ertrag hoch und regelmäßig, kaum alternierend. Baum sehr robust gegenüber Schorf, Obstbaumkrebs und Mehltau, daher trotz nur mittlerem Aroma auch für Gärten als Massenträger empfehlenswert.

Woche der Pflückreife:
14.09.-28.09.

Geschmackliche Qualität (1=sehr gut):
2-3

Verwendung als (T=Tafelapfel, W=Wirtschaftsapfel):
T/W

Lagermöglichkeit:
1 bis 1 1/2 Monate

Besondere Anbaueignung :
(G=Garten-, S=Streuobstwiese, ( )=eingeschränkt):
G, (S)

Copyright:
Bergischer Streuobstwiesenverein e.V. / Hans Joachim Bannier

Ein Gedanke zu „Apfelsorte Seestermüher Zitronenapfel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.