Mantet, Bildquelle: UK National Fruit Collection

Kurzbeschreibung
Aromatischste der ganz frühen Sorten. Baum mittelstark wachsend, leider sehr anfällig für Blatt- und Fruchtschorf, ansonsten gesund, als Liebhabersorte trotz Schorf empfehlenswert. Früchte mehrmals durchpflücken.

Erntezeitpunkt
03.08.-17.08.

Verwendung ( ) = eingeschränkt
Tafelapfel

Anbaueignung ( ) = eingeschränkt
Garten

Lagermöglichkeit
3 Wochen

Geschmack (1=sehr gut)
1-2

Geschmacklich ist er sicherlich die beste dieser ganz frühen Sorten: Die Früchte sehen nicht nur schön aus, sie schmecken auch aromatisch und saftig (in manchen Jahren mit einem leichten Erdbeeraroma).

Allerdings sind sie auch deutlich anfällig für Schorf, was sich in regenreichen Frühjahren stark bemerkbar machen kann (fleckige und dann meist kleinere Früchte). Erstaunlicherweise zeigt der Baum trotz der starken Schorfanfälligkeit oft eine relativ gute Vitalität; gegenüber Mehltau oder Obstbaumkrebs ist er sehr robust.

Wer den guten Geschmack sucht und sich an den Schorfflecken auf der Frucht nicht stört, kann durchaus den Versuch wagen, einen Baum dieser Sorte zu pflanzen. Allerdings sollte der Standort des Baumes unbedingt gut durchlüftet sein! 

——-
Quellenangaben:

  • Autor H.J. Bannier, © H.J. Bannier/Rolf Meyer
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.