Pilot, © UK National Fruit Collection

Kurzbeschreibung
Tafelapfel mit kleiner, sehr harter, süß aromatischer, mäßig saftiger Frucht, bis April/Mai lagerbar. Baum schwach wachsend, reichtragend, etwas anfällig für Mehltau u. Schorf, für Haus- u. Kleingarten an gut durchlüfteten, nicht zu warmen Standorten.

Erntezeitpunkt
15.10.-30.10.

Verwendung ( ) = eingeschränkt
Tafelapfel

Anbaueignung ( ) = eingeschränkt
Garten

Lagermöglichkeit
7 Monate

Geschmack (1=sehr gut)
2

Ausführliche Beschreibung

Die Frucht der Apfelsorte Pilot schmeckt süßlich, von geringer Säure, so wie die meisten der heutigen modernen Züchtungssorten.

Der Baum wächst sehr schwach und ist daher nicht für Hochstämme auf der Obstwiese geeignet. Und auch im Garten (als Busch) benötigt er eher eine starke Wurzelunterlage, außerdem eine regelmäßig frei gehaltene „Bodenscheibe“ um den Stamm, einen regelmäßigen Schnitt und auch mal eine Düngung. Bekommt er eine solche Pflege nicht, bleibt das Wachstum meist stehen (und die Früchte klein). Empfehlenswert für den Hausgarten also nur bei regelmäßiger Pflege!

——-
Quellenangaben:

  • Kurzbeschreibung – Geschmack: Autor H.J. Bannier, © H.J. Bannier/Rolf Meyer
  • Ausführliche Beschreibung: Autor H.J. Bannier, © H.J. Bannier/Rolf Meyer
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.